In der Mitgliederversammlung am 22. April wurde Rainer Stürmer von den anwesenden Mitgliedern, in geheimer Wahl, einstimmig zum Ehrenvorsitzenden gewählt. Rainer Stürmer hat Hülzweiler gestaltet wie kein anderer. In seiner Zeit als Beigeordneter von Hülzweiler und später der Großgemeinde Schwalbach, hatte er keine Möglichkeit ausgelassen bleibende Spuren zu hinterlassen. So hatte er die Oberbauleitung beim Bau vom "Haus für Kultur und Sport", der Marktplatz wurde geschaffen und das Feuerwehrgerätehaus, gebaut. Ebenso wurden unter seiner Federführung der Waldsee sowie seine Herzensangelegenheit, der Waldlehrpfad eingerichtet. Auch für den Hülzweiler Sport hat er langfristig die Weichen gestellt, denn ohne sein Engagement für das Hülzweiler Sportzentrum Schachen wäre dies nicht gebaut worden. Noch viel Weiteres wäre zu erwähnen, wie Schulhofgestaltung, Federführung beim Dorfbrunnenbau am heutigen Kreisel, Renovierung der Laurentiuskapelle, Trassenabstimmung der A8 und ganz viele „kleine“ Dinge. Es sind Jahrhundertentscheidungen für den Ort gewesen, die der CDU-Mann getroffen hat und dafür dankt Ihm die CDU-Hülzweiler mit dem Ehrenamt des Ehrenvorsitzenden.

   

Beliebteste Artikel:

   

Wer ist online?

Aktuell sind 27 Gäste und keine Mitglieder online

   
© www.GrossNet.de