Bei schlechtem Wetter und teilweise strömendem Regen zeigten zahlreiche Mitglieder der CDU Hülzweiler wieder einmal großen Einsatz im Wahlkampf zur Bundestagswahl. An einem Informationsstand in der Fraulauterner Straße, Ecke Einfahrt Wasgau, waren am vergangenen Samstag in der Spitze bis zu 18 Mitglieder gleichzeitig in politische Gespräche mit Bürgerinnen und Bürgern vertieft. Anhand der ausgeteilten Informationsbroschüren ließ sich nachvollziehen, dass es innerhalb weniger Stunden über 200 Kontakte zu interessierten Bürgerinnen und Bürgern gab. Der Vorsitzende Georg Maringer bedankte sich bei allen, die an diesem Erfolg mitgewirkt haben: "Bei schönem Wetter kann jeder Wahlkampf machen. Doch wir sind in der Lage, auch bei schlechtem Wetter eine schöne Aktion auf die Beine zu stellen - und das auch noch mit viel Spaß."

Das Bild zeigt von links nach rechts: Dr. Michael Zapp, Markus Irsch, Daniela Daub, Ulrich Gottfried, Ministerin Monika Bachmann, Georg Maringer, Markus Praum, Stefan Rech, Bernd Müller, Hans Günter Groß und Hans Wagner. Hinter der Kamera waren u.a. Viktor Becker und Sascha Hoen.

   

Beliebteste Artikel:

   

Wer ist online?

Aktuell sind 63 Gäste und keine Mitglieder online

   
© www.GrossNet.de