Der Spitzenkandidat für die Wahl zum neuen Ortsvorsteher, Georg Maringer, hat in der Zeit seit Ostern alle Straßen und Haushalte in Hülzweiler aufgesucht. Dabei stellte er sich mehreren Hundert Bürgerinnen und Bürgern persönlich vor. Auch Anregungen für die kommunale Arbeit konnten von ihm und dem Ortsratskandidaten Sascha Hoen, der ihn bei seiner Vorstellungsrunde durch Hülzweiler begleitete, gesammelt werden. Manches Problem konnte schon gelöst werden, so hat die Gemeinde auf Hinweis eines Bürgers an Georg Maringer eine Gefahrenstelle an der Zuwegung zum Fischweiher beseitigen können.

   

Beliebteste Artikel:

   

Wer ist online?

Aktuell sind 40 Gäste und keine Mitglieder online

   
© www.GrossNet.de